Die Digitale Transformation lehrt uns, dass es in Zukunft kein Business ohne IT geben wird. Geschwindigkeit und Time to Market werden zu einem essentiellen Wettbewerbsfaktor, dem mit herkömmlichen Ansätzen aus dem IT-Management nicht mehr begegnet werden kann. Das erfordert ein radikales Umdenken in der Unternehmens-IT und neue Herangehensweisen in der IT-Governance. Mehr...

Nach mehr als vier Jahren Diskussionen, wurde im April letzten Jahres das neue EU-weite Rahmenregelwerk zum Datenschutz GDPR (General Data Protection Regulation) verabschiedet. Obwohl GDPR direkt in Europa für alle Mitgliedstaaten anwendbar ist und keine Notwendigkeit einer Harmonisierung in nationales Recht vorgeschrieben ist, geschah diese in Deutschland unter der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). GDPR/DSGVO werden somit zeitgleich ab 25. Mai 2018 anwendbar sein. Mehr...

Die Vernetzung von Automobilen mit ihrer Umgebung und anderen Fahrzeugen, autonomes Fahren und digitale Servicefunktionen rund um das Fahren sind keine Zukunftsmusik mehr. Diese Entwicklung führt dazu, dass die Automobilhersteller ihr Kerngeschäft zunehmend mit dem IT Engineering und den damit verbundenen IT Services verknüpfen müssen. Die große Diskrepanz zwischen den starren Entwicklungszyklen der Automobilindustrie und der fortschreitend agilen Arbeitsweise im IT Sektor stellt eine komplexe Hürde dar. Mehr...

Pages

Subscribe to RSS - blogs