Datenschutzerklärung

Wir, CGI Deutschland, freuen uns über Ihr Interesse an unseren Unternehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie die nachstehenden Informationen, welche Sie darüber informieren, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen wir diese Daten weitergegeben und wie wir Ihre persönlichen Daten schützen. Die Begriffe "wir", "uns" oder "unser" in dieser Datenschutzerklärung beziehen sich auf CGI Deutschland oder ein anderes auf dieser Webseite genanntes Unternehmen der CGI-Gruppe.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, besuchte Seiten und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Soweit auf dieser Website personenbezogene Daten (Name, Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse etc.) erhoben werden, geschieht dies im freiwilligen Einvernehmen mit dem Nutzer und in dessen Kenntnis.
Die CGI-Gruppe erfasst, verwendet und speichert bis auf Widerruf persönliche Daten, die bei Kontaktaufnahme mit der CGI-Gruppe unter Umständen erhoben werden, z. B. wenn Sie über unsere Website Anfragen stellen oder Informationen anfordern.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden (erheben, speichern, verändern, übermitteln und nutzen) wir diese im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes

  • zur Zweckbestimmung im Rahmen eines Vertragsverhältnisses (insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten), zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (insbesondere zu Abrechnungszwecken),
  • zur Wahrung berechtigter Interessen eines Dritten,
  • für Zwecke der Werbung, der Markt- und Meinungsforschung, sofern Sie dem zugestimmt und danach nicht widersprochen haben. Hierbei handelt es sich im gesetzlich erlaubten Rahmen um listenmäßig oder sonst zusammengefasste Daten über Angehörige einer Personengruppe, die sich auf eine Angabe über die Zugehörigkeit zu dieser Personengruppe, Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung, Namen, Titel, akademische Grade, Anschrift und Geburtsjahr beschränken.

Personenbezogene Daten erheben wir bei ‚Registrierung' im Rahmen der vertraglichen Vereinbarung über die Nutzung unserer Angebote. An den Stellen, an denen personenbezogene Daten erhoben werden, fordern wir die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt. Wir verwenden sie, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und ihren Inhalt kontinuierlich zu verbessern. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Personenbezogene Daten speichern wir

  • nach der Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten,
  • im Umfang der Angaben der Registrierung und Einträgen in Datenbanken, Nutzerkonten und Foren,
  • online auf den Servern und Sicherungsmedien der von uns beauftragten Internetprovider,
  • offline auf eigenen Servern und Sicherungsmedien,
  • auf Grund gesetzlicher, satzungsmäßiger und vertraglicher Aufbewahrungsvorschriften sowie zur Datensicherung und Datenschutzkontrolle.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik, fortlaufend verbessert und angepasst. Unverschlüsselt preisgegebene Daten können von Dritten eingesehen werden. Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Sensible Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden. Weiterhin können für die Kommunikation per E-Mail keine sichere Übertragung und keine ausschließliche Verarbeitung in Deutschland gewährleistet werden.

Personenbezogene Daten verändern wir, sofern Fehlerkorrekturen oder Anpassungen der Angaben (auf Grund von Namens-, Adressänderungen etc.) dies erfordern.

Personenbezogene Daten übermitteln wir

  • an von uns beauftragte Dienstleister infolge deren Datenverarbeitungs-/Vertragspartnern zum Zwecke der Abrechnung,
  • an die von uns zum Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung beauftragten Dienstleister,
  • an ggf. durch Gesetz oder Justiz ausdrücklich zur Übermittlung bestimmte Stellen.

Personenbezogene Daten löschen wir,

  • wenn ihre Speicherung unzulässig ist,
  • wenn sie für die Erfüllung der in unserer Zuständigkeit liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich sind,
  • nach Ablauf des Vertragsverhältnisses sowie der zutreffenden gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen und sonstigen gesetzlichen Bestimmungen.

Personenbezogene Daten sperren wir,

  • wenn eine Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen,
  • wenn Grund zu der Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden,
  • wenn eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (§§ 19, 34 BDSG). Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten (§§ 20, 35 BDSG). Vorgenannte Anträge nimmt auch unser Datenschutzbeauftragter unter folgender E-Mail-Adresse entgegen: datenschutz.de[at]cgi.com.

Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.