Primary tabs

CGI sichert mit KI-Algorithmen das autonome Fahren ab

Die technischen Voraussetzungen für das autonome Fahren, bei dem KI-Algorithmen alle Verkehrssituationen bewältigen können, sind längst vorhanden. Entscheidend für den Durchbruch ist jedoch die Zuverlässigkeit und Sicherheit der KI, die das Auto steuert. Deshalb investiert CGI weltweit in den Aufbau einer End-to-End-Simulations- und Real-Life-Testumgebung zur Absicherung autonomer Fahrzeuge. Das Ziel: Autonomes Fahren muss sicherer sein als menschliches Fahren – gemessen beispielsweise an den Unfallzahlen und der Zahl der Verkehrstoten im Straßenverkehr.

Lesen Sie weiter im Download PDF.

(Erschienen im German Testing Magazin am 29. November 2019.)