Primary tabs

Der im Jahr 2000 ins Leben gerufene Global Compact der Vereinten Nationen (UN) ist ein prinzipienbasiertes Rahmenwerk für Unternehmen, in dem zehn Prinzipien für vier Kernbereiche festgehalten sind: Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.

Als Unterzeichner verpflichtet sich CGI, den UN Global Compact und seine Prinzipien in die Strategie, Kultur und das Tagesgeschäft unseres Unternehmens zu integrieren. Zudem engagieren wir uns in gemeinschaftlichen Projekten, die den umfassenderen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen dienen, insbesondere den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung.

Uns ist bewusst, dass eine der Grundvoraussetzungen für die Teilnahme am UN Global Compact das jährliche Vorlegen eines Fortschrittsberichts („Communication on Progress“, kurz: COP) ist, der die Maßnahmen unseres Unternehmens zur Umsetzung der 10 Prinzipien beschreibt. Wir unterstützen die öffentliche Rechenschaftspflicht und Transparenz und verpflichten uns deshalb, innerhalb eines Jahres nach dem Beitritt zum UN Global Compact sowie danach jährlich über unseren Fortschritt zu berichten, gemäß den COP-Richtlinien des UN Global Compact.

UN Ziele für nachhatige Entwicklung