Primary tabs

Wir sind fest davon überzeugt, dass Gesundheit und Wohlbefinden entscheidende Faktoren für den Erfolg unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unseres Unternehmens sind. Wir alle müssen uns an neue Arbeitsweisen und Herausforderungen in unserem Leben anpassen – da ist und bleibt die Unterstützung der psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von großer Bedeutung.

Zu unserem Engagement zählt, dass wir in verschiedene globale und lokale Programme, Services und Tools investiert haben, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen. Einige Beispiele:

  • Das „Mental Health Champions“-Netzwerk ermöglicht gegenseitige Hilfe bei psychischen Problemen und fördert einen offenen Umgang damit. Das Netzwerk besteht aus Freiwilligen an unseren Standorten in den USA, Großbritannien, Kanada, Indien und den Philippinen, die ausgebildet wurden, um ihre Kolleginnen und Kollegen zu unterstützen. Ende 2020 hatten wir 300 „Mental Health Champions“; im April 2021 waren es bereits 500 – und wir bauen das Netzwerk immer weiter aus.
  • Das „Mental Health Awareness Training“ versetzt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Lage, frühe Anzeichen für psychische Probleme bei ihren Kolleginnen und Kollegen zu erkennen, empathische Gespräche mit ihnen zu führen und sie an verfügbare Informationen und Hilfsangebote zu verweisen, zum Beispiel an professionelle Expertinnen und Experten für psychische Gesundheit.
  • „Well-being around the world“ ist eine in der Pandemie gestartete Initiative, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermutigt, ihre inspirierenden Geschichten zu erzählen, was sie verändert haben, um ein gesünderes und ausgeglicheneres Leben zu führen.

Zusätzlich profitieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von „Oxygen“, unserem weltweiten Kompetenzzentrum für Gesundheit und Wohlbefinden. Unterstützt durch ein internes multidisziplinäres Team, versammelt es Best Practices in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz und nutzt bewährte Strategien, um den Bedürfnissen und Interessen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerecht zu werden.

Zwei der Ressourcen, auf die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugreifen können, sind:

  • Das „Oxygen Portal“: eine interaktive Plattform, die verschiedene Services, Tools und Informationen bereitstellt, die unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei helfen, sich auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu fokussieren.
  • Das „Member Assistance Program“: eine Initiative, die unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihren Familien rund um die Uhr vertrauliche Beratung und Informationen bei persönlichen und beruflichen Problemen bietet – sowie bei Bedarf an andere kompetente Stellen verweist.

„Die körperliche und geistige Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für unseren gemeinsamen Erfolg von größter Bedeutung. Unser Einsatz für Gesundheit und Wohlbefinden wirkt sich besonders in diesen schwierigen Zeiten positiv aus. Deshalb priorisieren wir dies auf allen Ebenen – von Diskussionen im Vorstand bis zu Gesprächen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wie die von uns angebotenen Tools und Programme ihren Bedürfnisse am besten gerecht werden.“

Julie Godin

Co-Chair of the Board, Executive Vice-President, Strategic Planning and Corporate Development