Primary tabs

Request-to-Pay (RTP) bietet Onlineshops und im zweiten Schritt möglicherweise auch stationären Läden Möglichkeiten zu Prozessoptimierungen.
Die Verbindung von Echtzeit-Überweisungen mit dem Verfahren Request-to-Pay hat das Potenzial, Händlern zukünftig deutliche Vorteile zu bieten. Das wird wesentlich davon abhängen, zu welchen Konditionen die Banken die Bezahl-Methode anbieten und ob die Verbraucher sie annehmen. „RTP könnte Prozesse in den Unternehmen erheblich beschleunigen“, sagt unser IT-Experte Marc Bröking

Lesen Sie weiter im Artikel „Neue Payment-Methode RTP bietet viele Chancen“, erschienen in der Lebensmittel Zeitung, Ausgabe 16, 23. April 2021.