Erneut wurde CGI in die „Global Outsourcing 100®“-Liste aufgenommen, in der die weltweit besten Outsourcing-Anbieter versammelt sind. Die renommierte „International Association of Outsourcing Professionals“ (IAOP®) listete CGI als „Leader“ und zeichnete uns als „Super Star“ für „Nachhaltige Spitzenleistung“ aus, da wir uns mehr als fünf Jahre in Folge im Ranking behaupten konnten. Darüber hinaus wurde CGI in vier von fünf Kategorien als „Top Company“ gewürdigt. Demnach überzeugen wir ganz besonders in Hinblick auf Kundenreferenzen, Auszeichnungen und Zertifizierungen, Innovationsprogramme und seine soziale Verantwortung. Doch was hat es mit dem Ranking genau auf sich?

Der Zweck

Mit der „Global Outsourcing 100®“-Liste will die „International Association of Outsourcing Professionals“ (IAOP®) Unternehmen bei der Auswahl und dem Vergleich von Outsourcing-Anbietern unterstützen. Neben diesem veröffentlicht die IAOP® noch ein weiteres Ranking: das der besten Outsourcing-Berater.

Die Bewertungsmethodik

Um größtmögliche Relevanz für die Praxis zu bieten, spiegelt die Bewertungsmethodik den gängigen Ausschreibungsprozess wider. Neben der Beurteilung durch eine Fachjury gibt es eine unabhängige Überprüfung durch IAOP®-Mitglieder, die als Kunden über umfangreiche Erfahrung bei der Auswahl von Outsourcing-Anbietern verfügen.

Die Kategorien

Für die Liste 2017 wurden folgende fünf Kategorien berücksichtigt und beurteilt:

1. Größe und Wachstum: gemessen an Umsatz, Mitarbeitern und globaler Präsenz,
2. Kundenreferenzen: Mehrwert, der für die Spitzenkunden des Unternehmens geschaffen wurde,
3. Auszeichnungen und Zertifizierungen: Anerkennung innerhalb der Branche sowie relevante organisatorische und individuelle berufliche Zertifizierungen,
4. Innovationsprogramme: spezifische Programme und daraus resultierende Ergebnisse, die neue Formen der Wertschöpfung für den Kunden schaffen,
5. Soziale Verantwortung des Unternehmens (CSR): Unternehmensprogramme und deren Ergebnisse, die Themen wie soziales Engagement, Gemeinwesenarbeit, Arbeitsbedingungen, Menschenrechte, faire Geschäftspraktiken, Umweltauswirkungen, Verbraucherfragen und organisatorische Governance behandeln.

 

Die Bewerber

Um die Aufnahme in die Liste können sich Unternehmen aus der kompletten Outsourcing-Branche bewerben – also nicht nur Anbieter von IT-Outsourcing oder Business-Process-Outsourcing, sondern zum Beispiel auch aus den Bereichen Facility Services, Immobilien- und Vermögensmanagement, Produktion oder Logistik. Um das breite Spektrum an Anbietern abzubilden, werden sowohl große globale Firmen, die „Leader“, als auch die neu aufkommenden „Rising Stars“ von morgen berücksichtigt.

 

Über diesen Autor

Picture of Gerd H. Thieringer

Gerd H. Thieringer

Director Business Development

Gerd H. Thieringer ist verantwortlich für die Entwicklung von Neukunden und den Vertrieb von Sourcingprojekten bis hin zum Full IT-Outsourcing. Seit 1989 ist er in verschiedenen Funktionen in diesem Umfeld unterwegs.

Kommentar hinzufügen

Comment editor

  • No HTML tags allowed.
  • Lines and paragraphs break automatically.
Blog-Richtlinie und Nutzungsbedingungen