Primary tabs

Im hart umkämpften Hotel-, Restaurant- und Cateringgewerbe (HoReCa) ist die Gewinnung von Kunden, insbesondere als kleiner Restaurantbetreiber, eine Herkulesaufgabe und ein Grund dafür, dass Restaurants scheitern. Aktuell ist die Herausforderung sogar noch größer, da die Digitalisierung die Art und Weise verändert, wie Kunden Anbieter und Produkte auswählen, auch innerhalb der HoReCa-Branche.

In früheren Zeiten begann das Kundenerlebnis im Restaurant. Mit der Digitalisierung beginnt sie im Internet, d. h. Kunden suchen online nach Lokalen, blättern in virtuellen Speisekarten und nehmen Online-Reservierungen vor.

Das Fehlen einer Internetpräsenz für ein Restaurant kann heute den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg bedeuten. Viele der verfügbaren Online-Plattformen und Dienstleistungen sind jedoch für kleine und mittlere Restaurants zu teuer. Die überwiegende Mehrheit verfügt nicht einmal über eine Website, geschweige denn über die Mittel, um zusätzliche digitale Dienstleistungen agil aufzubauen und zu integrieren.

Hospitality Digital entwickelte ein Geschäftsmodell, dass Restaurants dabei hilft, die Vorteile der Digitalisierung voll auszuschöpfen, mehr Kunden zu gewinnen und ihre Loyalität zu erhöhen.

Lesen Sie weiter im Download PDF