(Junior) Requirements Engineer mit dem Schwerpunkt Transport und Logistik (m/w/d)

Kategorie: Business Analysis (functional and technical)
Stadt: Hamburg, Berlin, Bremen, Wolfsburg, Various, Deutschland
Stellen ID: J0419-2250
Anstellungsart: Vollzeit

Stellenbeschreibung

Sie fühlen sich im Anforderungsmanagement und IT Consulting zu Hause und verfügen bereits über erste Erfahrungen in der erfolgreichen Durchführung von Projekten idealerweise im Transport- und Logistikbereich? Sie suchen ein Umfeld das Sie unterstützt und in dem Sie Ihre Kenntnisse voll einbringen können? Ihnen sind herausfordernde Kundenprojekte bei namhaften Unternehmen wichtig?

Bei CGI entwickeln Sie innovative IT-Lösungen in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen unserer Kunden. Sie beraten diese mit methodischer, technischer und fachlicher Kompetenz als „Trusted Advisor“.

Wir unterstützen unsere Kunden die Herausforderungen ihrer Branche anzunehmen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Bereichen Geschäftsprozessoptimierung, Agile Organisationformen und Digital Transformation, sowie deren Unterstützung durch technologisch anspruchsvolle IT-Umgebungen.

Als Requirements Engineer beschreiben Sie komplexe Anforderungen im Spannungsfeld zwischen Geschäftsprozessen und IT-Landschaften. Ihre Projekte sind dabei genauso abwechslungsreich, vielfältig und auch herausfordernd wie das Geschäft unserer Kunden. Tätig sind Sie dabei in einem nationalen oder internationalen Projektumfeld.

Primär gefragt sind hierbei Ihre methodischen Erfahrungen. Idealerweise haben sie bereits in den Zielbranchen gearbeitet, verstehen und sprechen deren „Sprache“.

Aufgaben

Sie nehmen die fachlichen Anforderungen und Prozesse unserer Kunden auf und entwickeln mit Ihnen ganzheitliche und zukunftsfähige Konzepte. Sie haben dabei stets die Optimierung der Abläufe, Strukturen und IT-Systeme im Blick. Sie kommunizieren mit verschiedenen Stakeholdern, analysieren deren Bedürfnisse und führen unterschiedliche Interessenslagen auf fachlicher Ebene zusammen. Dazu erstellen Sie z.B. Fachkonzepte und modellieren neue Geschäftsprozesse und Informationsstrukturen. Ihre Ergebnisse präsentieren Sie in Form von Empfehlungen, Entscheidungsvorlagen oder Machbarkeitsnachweisen.

Anschließend vermitteln Sie zwischen Fachabteilung und IT, um geeignete IT-Lösungen zu empfehlen und begleiten deren Implementierung. In dieser Phase moderieren Sie Workshops, erstellen Präsentationen, testen die Funktionalitäten und führen Schulungen durch.

Sie arbeiten aktiv in Best Practice Gruppen zu Branchenthemen mit und tragen zur Erweiterung des IP Portfolio der CGI in diesem Bereich bei.

Qualifikation

Sie haben ein abgeschlossenes Studium vorzugsweise aus den Bereichen Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen und erste Berufserfahrung im Bereich Requirements Engineering (ggf. als interner Dienstleister).

Zu Ihren Kompetenzen zählen:

Methodik des Requirements Engineering
Zertifizierung im Bereich Requirements Engineering oder Geschäftsprozessmanagement (z. B. CPRE, CCBA, CBAP)

Interview- und Erhebungstechniken

Exzellente Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sollten Sie zusätzlich noch über folgende Kenntnisse verfügen, so wären diese von Vorteil:

Requirements Engineering Werkzeuge (z.B. Doors)

Erfahrungen in agilen und klassischen Projekten

Kenntnisse von Geschäftsprozessen im Bereich Transport und Logistik

Außer dem fachlichen Know-how, haben Sie starke konzeptionelle Fähigkeiten und sind souverän bei der Aufbereitung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen. Daneben zeichnet Sie soziale Kompetenz, ein überzeugendes Auftreten, Spaß an teamorientiertem Arbeiten sowie geistige Flexibilität aus.

Ihre Perspektiven:
Sie können über sich hinauswachsen und ihre Zukunft aktiv gestalten. Ihren Einsatz honorieren wir mit vielen Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten, die den Member (bei CGI sind Mitarbeiter in der Regel auch Eigentümer) und dessen Lebensumstände berücksichtigen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen wir in der Regel durch ein flexibles Arbeitszeitmodell. Der Wiedereinstieg ins Unternehmen nach einer Elternzeit ist bei uns selbstverständlich.

CGI ist ein Arbeitgeber, der die persönliche Entwicklung und fachliche Karriere seiner Member aktiv fördert.

Finden Sie es heraus!

Was erwartet Sie bei uns

Die Zukunft der IT neu gestalten im starken Konzern.

Außergewöhnliche Zeiten fordern uns heraus. Der digitale Wandel schreitet voran und CGI unterstützt und begleitet seine Kunden auf diesem Weg. Dabei bieten wir eine Vielzahl neuer Möglichkeiten innerhalb der Digitalisierung und der IT von Morgen.

Bei CGI macht Arbeit und Erfolg haben Spaß. Denn wir bringen Menschen, Prozesse und Technologie zusammen. Wir wollen nicht nur unsere Aufträge erfüllen, sondern auch unsere Kunden erfolgreich bei ihrem Wandel begleiten und sie immer wieder begeistern. Dass uns beides regelmäßig gelingt, verdanken wir in erster Linie unseren motivierten Kollegen. Die Identifikation mit unserer Unternehmensphilosophie zeigt im täglichen Miteinander, was das Arbeiten bei CGI so außergewöhnlich macht.

Es ist Zeit, Teil unseres Erfolgs zu werden und mit anderen etwas zu bewegen – werde Member bei CGI!

Mehr Informationen zu CGI unter www.de.cgi.com