Projektmanager im Bereich Operational Intelligence (m/w/d)

Kategorie: Project Management
Stadt: München, Bayern, Deutschland
Stellen ID: J1019-2351
Anstellungsart: Vollzeit

Stellenbeschreibung

Du wirst bei einem unserer großen Kunden eingesetzt und bist für die Koordinierung verschiedener Themen rund um das Thema Operational Reporting und Service Reporting mit Splunk verantwortlich. Organisatorisch und historisch bedingt bist Du bei der Cyber Security des Kunden aufgehängt. Dort gibt es bereits verschiedene Umgebungen in denen die Software Splunk für diese Zwecke eingesetzt wird. Mit einem kleinen Team gemeinsam bist Du hier für das Thema Reporting allgemein verantwortlich. Dazu zählt u.a. das monatliche Reporting der Security Operation Center des Kunden sowie die Weiterführung eines Reportingprojektes auf Basis von SLA. Darüber hinaus wirst Du den Kunden fachlich bei der Umsetzung weiterer Initiativen begleiten, die sich ebenfalls mit Monitoring und Reporting in diversen Unternehmensbereichen beschäftigen werden. Hierbei sind Deine Ideen gefragt und viel Gestaltungsspielraum gegeben. Ferner wirst Du Verantwortung für weitere CGI interne Themen übernehmen. Dazu zählt insbesondere der Kompetenzaufbau im Bereich Analytics und Business Intelligence am Standort München. Sämtliche Projekte und Initiativen erfolgen im internationalen Umfeld.

Aufgaben

- Koordination der Aufgaben im Team im Einklang mit den Anforderungen des Kunden
- Beratung des Kunden für die Themen Reporting und Monitoring im eigenen Aufgabenbereich
- Betreuung und Weiterentwicklung der zentralen Reporting-Umgebung auf Basis Splunk, hierbei Analyse und Monitoring der Daten sowie Anbindung neuer Datenquellen und Erstellung von Dashboards
- Übernahme und Weiterführung von neuen und bestehenden Kundenprojekten sowie internen Projekten

Qualifikation

- erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Ingenieurswissenschaften oder verwandten Fachbereichen ( z.B. BWL mit ausreichend technischen Kenntnissen)
- Grundkenntnisse in mind. einer Programmiersprache (z.B. Python, Java, .Net-Sprachen) erforderlich
- Kenntnisse im Bereich der Frontend-Entwicklung (JS, CSS) sowie im Umgang mit JIRA und Confluence sind von Vorteil
- Erfahrung mit Splunk und Linux wünschenswert
- verhandlungssichere Englischkenntisse in Wort und Schrift
- sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen
- Proaktivität, Engagement und Selbständigkeit sowie interkulturelle Kompetenz zählen zu Deinen Stärken

Deine Bewerbung sollte neben dem aktuellen Lebenslauf auch ein Anschreiben beinhalten, aus dem die Motivation zur Bewerbung auf diese Stelle hervorgeht.