IT Service Manager (m/w/d) mit dem Schwerpunkt IT-Infrastruktur und IT-Outsourcing

Kategorie: Infrastructure
Stadt: Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Stellen ID: J1219-1233
Anstellungsart: Vollzeit

Stellenbeschreibung

Unsere Kunden sind Weltmarktführer und setzen auf CGI. Mit unseren Services im In- und Ausland machen wir die vorhandene IT-Welt unserer Kunden effizienter, moderner und kostengünstiger und sorgen für ihre IT-Sicherheit.

Wir bringen die Entscheider an einen Tisch und stellen einen reibungslosen Service Ablauf sicher. Worauf wir stolz sind: Unsere hohe Qualität, die wir seit Jahren liefern, schlägt sich in einer außergewöhnlich großen Kundenzufriedenheit nieder. Das ist zugleich Aufgabe und Ansporn für das ganze Team.

In unserem Bereich Global Technology Operations erwarten Sie vielfältige Aufgaben und spannende Themengebiete. Sie betreuen unsere Outsourcing-Bestandskunden als zentraler Ansprechpartner und fungieren als Bindeglied zwischen dem Kunden und den Service Delivery Einheiten.

Aufgaben

Als Servicemanager agieren Sie als Bindeglied zwischen dem Kunden und verschiedenen Liefereinheiten innerhalb und außerhalb von Deutschland. Dabei ist es Ihr Ziel die Zufriedenheit des Kunden dauerhaft hoch zu halten ohne die internen Ziele aus den Augen zu verlieren. In dieser zentralen Funktion an der Kundenschnittstelle geben Sie maßgebliche Impulse um die Lieferung zu optimieren.

Zudem gehören diese weiteren Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsbereich:
• Betreuung unserer Bestandskunden als SPOC
• Steuerung des Teams auf operationaler Ebene und Abstimmung mit dem Kunden
• Sicherstellung der vertragsgemäßen Serviceerbringung und Abrechnung gegenüber den Kunden
• Monitoring und Sicherstellung der mit dem Kunden vereinbarten Service Level
• Management des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
• Pro-aktive Analyse der Schwachstellen in der Service Erbringung und Entwicklung von Lösungsstrategien zur Vermeidung von zukünftigen Problemen

Qualifikation

Sie haben einen einschlägigen IT Infrastruktur Background und verstehen sich selbst als einen kommunikativen Menschen mit konfliktklärenden und deeskalierenden Fähigkeiten? Sie sind flexibel und belastbar? Wenn Sie diese Fragen positiv beantworten können verfügen Sie über genau die Fähigkeiten, die wir suchen.

Im Detail sollten Sie über folgende Kenntnisse verfügen:
• Gutes Verständnis über ITIL Prozesse (ITIL-Zertifizierung, mindestens Foundation Level)
• Solider technischer Background (Netze, Betriebssysteme, Cloud)
• Grundsätzliches Verständnis von Rechenzentrumsprozessen
• Erfahrung mit SLA- und Reporting Strukturen
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Ein überzeugendes und verbindliches Auftreten in Eskalationsfällen
• Analytisches Denken, die Fähigkeit zum „Querdenken“ sowie eine schnelle Auffassungsgabe
• Stresstoleranz sowie geistige Flexibilität

Zusätzlich wären die folgenden Kenntnisse von Vorteil:
• IT-Security Beauftragter (TÜV)
• lT-Security Manager (TÜV)
• EC-Council Certified Incident Handler (ECIH)
• (ISC)2 CISSP Certified Information Systems Security Professional