Business Analyst (m/w/d) Logistics und Mobility

Kategorie: Business Analysis (functional and technical)
Stadt: Berlin, Berlin, Deutschland
Stellen ID: J1219-1500
Anstellungsart: Vollzeit

Stellenbeschreibung

CGI wird in der Metromarktregion Berlin massiv wachsen. Nur so decken wir den steigenden Bedarfen unserer Kunden nach hochqualitativen Beratungsleistungen ab. Für unsere Projekte in den Kernbranchen Mobility und Logistics suchen wir erfahrene Business Analysten und IT-Consultants.
Du fühlst Dich im Business Consulting zu Hause und verfügst bereits über mehrjährige Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung von Projekten? Du suchst ein Umfeld das Dich unterstützt und in dem Du Deine Kenntnisse voll einbringen kannst? Du denkst unkonventionell und probierst gerne Unmögliches aus – am liebsten gemeinsam in einem motivierten Team mit Gleichgesinnten?
Dann sollten wir uns kennenlernen!

Aufgaben

Dein Schwerpunkt als Business Analyst liegt in der Beratung unserer Kunden:
• Du bringst die Digitale Transformation voran und wirkst bei der Einführung von agilen Methoden mit
• Unsere Konzepte basieren auf Best Practices und einer umfassenden Kenntnis der in diesem Umfeld vorhandenen Businessmodelle und eingesetzten IT-Lösungen
• Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeitest Du Maßnahmen zur Verbesserung des Business unserer Kunden
• Daraus leitest Du Software-Anforderungen ab und überführst diese in Konzepte zur Umsetzung
• Du begleitest den Entwicklungsprozess von A-Z und stellst bestmögliche Ergebnisse für unsere Kunden sicher

Das klingt spannend? Dann freuen wir uns auf den Kontakt mit Dir!

Qualifikation

Du hast ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und drei oder mehr Jahre Berufserfahrung in der Beratung oder in Deinem Fachgebiet gesammelt und bringst folgende Kenntnisse mit:

• Verständnis agiler und klassischer Vorgehensmodelle (Wasserfall, agile Methoden)
• Fundiertes Wissen über Analyseverfahren, -methoden und –werkzeuge
• Anwendungserfahrung bzgl. Modellierungsstandards, wie UML und BPMN, sowie Anforderungswerkzeugen (z.B. Jira)
• Schnelle Auffassungsgabe und Sachverständnis in den Bereichen Anforderungs- und Prozessmanagement
• Hervorragende Kommunikations-, Präsentations- und Moderationstechniken
• Zertifizierung der Art CPRE, CCBA, CBAP
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift