NKD: Fundierte Einkaufsplanung durch BI

"Unser Coaching-Ansatz im Projekt stellte einen nachhaltigen Know-how-Transfer zur Fachabteilung von NKD sicher."
Christian Enneking, Projektleiter,CGI

Die Herausforderung
Für NKD war es immer entscheidender, frühzeitig und genau Abweichungen vom geplanten Geschäftsverlauf erkennen zu können. Die bisherigen Lösungen für die Einkaufsplanung (basierend auf Excel) sollten daher abgelöst und durch eine Business-Intelligence-Lösung ersetzt werden.

Unsere Antwort
Das Projektvorgehen orientierte sich an dem phasenorientierten Aufbau der Best Practice Value von CGI. Zu den Projektphasen und Teilprojekten gehörten im Einzelnen der Projekt-Setup/Quickscan, die Konzeption, Software-Auswahl und Realisierung Bestands-Forecast sowie Konzeption und Realisierung der Einkaufsplanung.

Ihr Nutzen

  • Alle Prozessschritte werden in sachlogischer Reihenfolge abgebildet
  • Alle Berechnungen finden bis zur tiefsten Ebene statt
  • Die Fachabteilung wird mit minimalem Aufwand maximal unterstützt
  • Umfangreiches Berichtswesen und Planungsunterstützung