Primary tabs

   6.775

geführter Interviews in 5 Jahren

         1 Mio.

erfasster Daten 

    50/50

Aufteilung zwischen IT- und Business-Führungskräften

 

Profitieren Sie von unseren Erkenntnissen

Einmal im Jahr führen wir im Rahmen unserer Strategieplanung  die „CGI Voice of Our Clients“-Befragung durch, an der sich etwa 1.500 Führungskräfte aus Business und IT beteiligen. Mithilfe dieser Interviews verstehen wir Ihre Trends und Prioritäten und können unsere Investitionen noch besser an Ihren Bedürfnissen ausrichten. Ebenso wichtig ist, dass wir die wesentlichen Erkenntnisse mit Ihnen teilen, damit diese in die Investitionen und Strategien Ihrer Organisation einfließen können. Hierzu zählen:

  • die wichtigsten Trends sowie Business- und IT-Prioritäten 
  • Best Practices von Mitbewerbern aus Ihrer Branche
  • Benchmarking mit Mitbewerbern, branchen- als auch länderübergreifend 

Erfahren Sie mehr in unseren Client Global Insights 2020 und darüber, wie Sie Ihr Unternehmen -  basierend auf unserer Wissensdatenbank und den Erkenntnissen aus etwa 5.500 Kundengesprächen - an den Besten messen können. 

 

Einblicke in die 2020 CGI Client Global Insights

Die 2020 CGI Client Global Insights präsentieren die Ergebnisse unserer Kundeninterviews mit 1.447 Entscheidern aus allen von uns betreuten Branchen und Regionen. In diesem Jahr wurde der Befragungszeitraum durch die Pandemie zeitlich aufgeteilt: 50% der Interviews fanden in der Zeit vor der Pandemie-Bekanntgabe statt und 50% nach Bekanntgabe. Dieser besondere Zeitpunkt unserer strategischen Gespräche hat uns gute Einblicke in die rasante Entwicklung der Business- und IT-Prioritäten unserer Kunden ermöglicht. In diesem Jahr konzentrieren sich die Führungskräfte weiterhin darauf digitale Kundenwünsche zu erfüllen, wobei der Bedarf nach Agility, Automation und Analytics zunimmt. 

BRANCHENTRENDS 

Top Trends

  1. Becoming digital for customers/citizens
  2. IT modernization
  3. Optimizing operations
  4. Cost/budget pressure
  5. Cybersecurity

Digitale Kundenwünsche erfüllen, hat weiterhin oberste Priorität

Digital zu werden, um die Erwartungen der Kunden und Bürger zu erfüllen, ist auch in diesem Jahr der wichtigste Trend in allen Branchen. Im Vergleich zum letzten Jahr nehmen jedoch sowohl der Kosten-/Budgetdruck als auch die Optimierung der Geschäftsprozesse an Bedeutung zu. Das Thema Cybersecurity nimmt dagegen ab.

Auswirkung der Pandemie: In den Gesprächen, die nach der Pandemie-Bekanntgabe geführt worden sind, sehen Führungskräfte einen höheren Bedarf an Cybersecurity als bei der Kostenkontrolle.

BUSINESS PRIORITÄTEN

Top Business Prioritäten

  1. Customer/citizen experience
  2. Becoming digital for customers/citizens
  3. Optimizing operations
  4. IT modernization
  5. Agile supply chain

Customer Experience ist neue oberste Business Priorität

Führungskräfte weisen darauf hin, dass das Kundenerlebnis immer mehr in den Mittelpunkt rückt und dass Supply Chain Agility immer wichtiger wird. Für kaufmännische Führungskräfte ist Business Agility die dritthöchste Priorität; Entscheider aus dem Öffentlichen Bereich benannten diese Priorität dagegen nicht. Wichtige Maßnahmen, um diese Prioritäten zu erreichen, liegen auf den Kulturwandel und Change Management und ersetzen damit den Kosten- bzw. Budgetdruck.

Auswirkung der Pandemie: In den Interviews, die nach der Pandemie-Bekanntgabe geführt worden sind, beziehen sich deutlich mehr Führungskräfte auf das Thema Supply Chain Agility 

IT-PRIORITÄTEN

Top IT-Prioritäten

  1. Becoming digital for customers/citizens
  2. IT modernization
  3. Cybersecurity
  4. Cloud delivery models
  5. Regulation

Digitalisierung ist neue Top IT-Priorität

Im Jahr 2020 wird die Herausforderung ein digitales Unternehmen zu werden zur wichtigsten IT-Priorität und verdrängt IT Modernization auf den 2. Platz. Cybersecurity und Cloud-Services haben ebenfalls an Priorität gewonnen.

Auswirkung der Pandemie: In den Befragungen, die nach der Pandemie-Bekanntgabe geführt worden sind, gewinnen Cybersecurity und Cloud-Services an Bedeutung.