Haupt-Reiter

Unternehmen greifen immer mehr auf neue bzw. umfangreichere Cyber-Versicherungsprodukte und -dienstleistungen ihrer Versicherer zurück. Regierungen setzen beispielsweise auf Versicherer, die sie proaktiv dabei unterstützen, sich vor Risiken aus dem Netz zu schützen. Diese nehmen aufgrund der vielen Bedrohungen und den nationalen Auswirkungen von Sicherheitslücken weiter zu.

Dazu haben sich Versicherer an externe Experten gewandt, um die Risiken im Zusammenhang mit spezifischen Versicherungen besser zu verstehen.

Das Know-how von CGI im Bereich Cybersecurity basiert auf der tiefgreifenden Erfahrung in Security Services für Kunden aus Wirtschaft, Regierung und Verteidigung. Sie umfassen ein breites Angebot an Cyber-Services für Unternehmen aus allen Branchen. Diese Services schützen die Versicherer selbst vor Cyber-Angriffen. Außerdem arbeiten Versicherer immer enger mit uns daran, auch die Risiken ihrer Versicherten zu minimieren.

Cyber-Versicherungen sind immer noch ein aufstrebender Markt, bei dem der Deckungsumfang und die Prämien je nach Versicherer variieren. Auch unterscheiden sich die Leistungen der Versicherer, wenn es darum geht, Cyber-Risiken ihrer Versicherten genau zu beurteilen und angemessen auf Bedrohungen zu reagieren.

Unsere Dienstleistungen in den Bereichen Beratung und Risikobeurteilung unterstützen Versicherer dabei, die Risiken zu ermitteln und zu beurteilen. Diese Dienstleistungen umfassen:

  • Das Self-Assessment-Tool von CGI zur Cyber-Risikobeurteilung und die führende cloudbasierte Kernversicherung Oceanwide.
  • Systemsoftware für Unternehmen
  • Vordefinierte Beratungspakete für eine Cyber-Risikobeurteilung, die in die Kategorien Bronze, Silber und Gold eingeteilt und auf die Größe potenzieller Versicherungsnehmer zugeschnitten sind
  • Managed Security Services während der Laufzeit der Cyber-Versicherungspolice
  • Schulungen im Bereich Cyber-Risiken für Versicherer und Versicherte
  • Entwicklung von Sicherheitsrichtlinien und Programmen