Chancen der 4. Industriellen Revolution für die Flotte.
Was will die Marine? - Was ermöglicht der öAG? - Was kann die Industrie?

Diskussionen und Antworten zu diesen großen Fragen bieten sich den Besuchern beim 22. DWT-Marineworkshop im Rahmen von Vorträgen, Ausstellungen, Poster-Sessions und natürlich vor allem im persönlichen Austausch.

CGI ist dabei und präsentiert im Rahmen der Poster Session „Nutzungsmanagement“ innovative und praxisorientierte Lösungen für die Flotte. Unser Ansprechpartner für Marine, Thorben Pahl, freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und beantwortet während der Tagung sowie bei der Poster Session gerne Ihre Fragen. 

Thorben Pahl, thorben.pahl@cgi.com,  Tel. +49 151 67307598

 

Unser Fokus

„Von der proprietären Insellösung hin zur standardisierten prozesssicheren Lösung für die Flotte“

  • 2-Faktor-Authentifizierung unter Berücksichtigung der IT-und Datensicherheit: Worauf kommt es an?
  • Lösung MACSYS: Wie können wir den bei der F125 begonnenen All-IP-Gedanken weiterführen?
  • Der Blick über den Tellerrand: „Wie können wir von unseren Bündnispartnern lernen und wo sind wir führend?“
  • CGI verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bereich Militär, Nachrichtendienste und Space. Sprechen Sie uns an!
CGI auf einen Blick
Prozesssichere Lösung für die Flotte
Cybersecurity
CGI OpenSea360

Wir freuen uns auf die Veranstaltung und Ihren Besuch - und nach mehreren Monaten Corona-Einschränkungen – besonders auf den persönlichen Kontakt. Natürlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. 

Die Tagung findet unter der Schirmherrschaft von Flottillenadmiral Reineke im Van der Valk Resort in Linstow statt.