Primary tabs

Sven Gábor Jánszky  lädt zum CGI TechDay ein

Unser Gastspeaker Sven Gábor Jánszky erzählt worauf Sie sich beim CGI TechDay freuen können.

Wiederholung 25.03.2021, 9:00 – 17:00 Uhr

Für den 24.03.2021 ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich.

Sie können sich dennoch für unsere Wiederholung am 25.03.2021 bis 18:00 Uhr registrieren und die Aufzeichnung vom Vortag anschauen. Unsere Experten stehen Ihnen auch an diesem Tag für Fragen zur Verfügung. Sprechzeiten sind wie folgt: 10:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr.

 

IT is not a kind of magic, IT is CGI

Unser erster CGI TechDay stellt unser Baukastensystem der Zukunft vor. Dabei tauschen wir uns über die Entwicklung der IT aus und schauen gemeinsam mit Ihnen in Richtung einer erfolgsversprechenden Transformation. Unser CGI TechDay geht auf Themen ein, wie Cloud Governance, Security Operations, Future of Work, Business Process Automation und DevOps as a Service.

Lassen Sie uns in einer lockeren Atmosphäre darüber sprechen, was das beständige Business von morgen ausmacht und welche entscheidende Rolle die IT darin spielt.

Sven Gábor Jánszky zu Gast beim CGI TechDay

Neben interessanten Showcases und dem virtuellen Netzwerken ist Europas innovativster Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky bei uns zu Gast. In seinem Vortrag geht er auf Zukunftsszenarien ein und schildert verständlich deren Konsequenzen für die Lebens- und Arbeitswelten der kommenden Jahre.

Sven Gabor Janszky

"Der richtige Moment die Zukunft zu gestalten ist jetzt"

Nie hat man an die Zukunft so gezweifelt wie jetzt. Angefangen von der eigenen Existenz bis zu der Verantwortung im Businessumfeld, stellt man sich die Fragen: wie können wir uns die Arbeitswelt 2030 vorstellen, um uns anzupassen und eine langfristige Sicherheit und ein stetig wachsendes Erfolg zu sichern. Hat das vielleicht was mit der IT 3.0 zu tun? Diese und andere Fragen wollen wir loswerden und endlich eine Antwort bekommen, denn „der richtige Moment die Zukunft zu gestalten ist jetzt“, sagt Sven Gábor Jánszky.

Kurz-Biografie Sven Gábor Jánszky

Sven Gabor Janszky ist Europas innovativster Zukunftsforscher und Gründer und Leiter von 2b AHEAD ThinkTank, des größten unabhängigen europäischen Trendforschungsinstituts. Seine Strategieempfehlungen sind zum Maßstab für Geschäftsmodelle der Zukunft für Unternehmen aller Branchen geworden. Diese Prognosen und Erkenntnisse fußen auf den mehr als 150 wissenschaftlichen Studien und Trendanalysen, die der Zukunftsforscher in seinem Institut regelmäßig durchführt. Mehr über Sven Gábor Jánszky

 

Unsere Showcase beim CGI TechDay 

Anwendungsarchitekturen in nur einer Minute definieren und bereitstellen

Wie sieht die Softwareentwicklung von morgen aus?

Wir laden Sie ein mit CGI Devenor in eine neue Form der Architektur- und Softwareentwicklung einzutauchen. Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie mit CGI Devenor und Microservices Ihre Anwendungs- und Architekturentwicklung beschleunigen und Ihren Code wiederverwenden können.

Die Transformation von „Managed BPO Services“ bis zu „Robotic Process Automation“

Standardprozesse verschlingen Ihre Ressourcen? Ihre Mitarbeiter werden durch monotone Aufgaben von wertschöpfenden Tätigkeiten abgehalten?

Wir haben die Antwort – RPA. Wir zeigen Ihnen wie Robotic Process Automation Ihre Geschäftsprozesse effizient, skalierbar und mit Qualität umsetzten kann.

Die Grenzen der Cloud im Blick dank „Governance as a Service“ mit „Cloud Unlimited von CGI“

Wolken sind undurchsichtig und geheimnisvoll?

Nicht für uns – denn mit Cloud Unlimited von CGI haben Sie stets Ihre gesamte Cloud-Umgebung im Blick und wissen zu jeder Zeit was sich im Inneren abspielt.

Cloud-Native mit CGI - Der Weg in die Cloud muss nicht steinig sein

Sie wollen in die Cloud, wissen jedoch nicht wie? Sie fragen sich, welche Risiken Sie erwarten und was Sie bei einer Migration beachten müssen?

Mit unseren Architektur-Blueprints helfen wir Ihnen auf diesem Weg, der nicht steinig sein muss.

Steigern Sie Ihre Flexibilität mit innovativen Arbeitsplatzlösungen

Corona hat es gezeigt: Ein flexibler digitaler Arbeitsplatz ist heute wichtiger denn je. Wir präsentieren verschiedene Lösungen und zeigen, wie Sie für Ihre Anforderungen zukunftssichere Arbeitsplatztechnologien wählen.

Sicher in die Zukunft mit dem „Security Operations Center“ – Ihrer digitalen Schaltzentrale

Die digitale Welt wird jeden Tag ein Stück gefährlicher. Schützen Sie sich und Ihre Kunden durch gezielte Sicherheits-Bewertungen und Maßnahmen aus unserem Security Operations Center.

Unsere Experten zeigen Ihnen, wie wir Ihren digitalen Arbeitsalltag auch in Zukunft sicherer machen.

Automatisiertes Testen mobiler Applikationen und Hardware

Die mobile Welt entwickelt sich seit Jahren rasant, und die Vielfalt an Endgeräten und Apps wächst jeden Tag, nicht nur im privaten Umfeld.

Unsere Experten zeigen Ihnen in diesem Showcase, wie Sie mit automatisierten Testverfahren die Qualität Ihrer Apps auf allen Plattformen und für jeden Einsatzzweck steigern können.

 

Interview unserer CGI Repräsentanten

Torsten Straß, President, Central and Eastern Europe Operations

Torsten Straß

President Central and Eastern Europe Operations

CGI

Fragen an Torsten Straß
Ich bin Torsten Straß und leite als Präsident die CGI Geschäfte in Zentral- und Ost-Europa. Mit 15 Jahren gründete ich mein erstes eigenes IT-Unternehmen, das erste Geld verdiente ich mit Software-Entwicklung. Später habe ich zusätzlich noch speziell auf Kundenbedürfnisse abgestimmte PCs zusammengebaut und verkauft. Daraufhin studierte ich Informatik und verbrachte viel Zeit als IT-Berater (Softwareentwicklung, IT-Architekturen und Projekt- / Programmmanagement). Seit 1995 leite ich Teams mit denen ich gemeinsam persönlich und geschäftlich gewachsen bin.
In meiner Freizeit gehe ich regelmäßig laufen, versuche alles in meinem Haus zu automatisieren, verbringe Zeit mit meiner Familie und lese englische Science-Fiction-Bücher.
Wieso hast du den CGI TechDay ins Leben gerufen?
Einer unserer Unternehmenswerte bei CGI lautet „Sharing“ und dabei geht es nicht nur darum, unser Wissen im Unternehmen untereinander zu teilen, sondern auch mit unseren Kunden. Der CGI TechDay setzt genau dort an und ermöglicht uns einen aktiven Dialog mit den Kunden über relevante IT Zukunftsthemen. Ich freue mich sehr, zusammen mit meinen KollegInnen darzustellen, wie wir hinsichtlich dessen aufgestellt sind.
Welche Fragen bezüglich der Zukunft beschäftigen dich am meisten?
In der Tat beschäftigt mich sehr, wie sich die Technologie weiter entwickeln wird. Werden die Gefahren überwiegen, die zum Beispiel durch künstliche Intelligenz ausgelöst werden? Oder werden wir weiter von der technologischen Entwicklung profitieren, sodass sie uns helfen wird, die großen Herausforderungen wie z. B. den Klimaschutz zu meistern. Ich bin fest davon überzeugt, dass Letzteres der Fall sein wird und freue mich insbesondere, dass wir bei CGI auch einen Beitrag hierzu leisten.
Carolynn Zuther, Vice President Central & Eastern Europe Global Technology Operations, CGI

Carolynn Zuther

Vice President Central & Eastern Europe Global Technology Operations

CGI

Fragen an Carolynn Zuther
Seit Juni 2020 leite ich die Geschäftsbereiche Global Technology Operations (GTO) und Shared Services Delivery in Zentral- und Osteuropa. Dazu gehören vor allem Teams in Deutschland und den Niederlanden. Ich habe fast 30 Jahre Erfahrung aus verschiedenen, internationalen Führungspositionen in der IT-Branche mitgebracht, als ich 2019 bei CGI als Vice President für Global Business Engineering eingestiegen bin. Den wesentlichen Teil meiner Karriere bei Hewlett Packard habe ich mich auf Bereiche wie Transformation, Strategie & Planung, Managed Services und Service Delivery spezialisiert. In weiteren Stationen bei Hewlett Packard Enterprise und DXC Technology war ich verantwortlich für  Service Delivery Team für Nord, Ost und Zentral Europa. 
Ich bin glücklich verheiratet und wir haben einen 8 jährigen Sohn. Ich freue mich über jede Stunde Ausdauersport, ein wenig Laufen und viel Radfahren.
Wieso hast du den CGI TechDay ins Leben gerufen?
Mit dem CGI TechDay setzten wir ein Fokus auf Austausch mit unseren Kunden, um relevante Themen der Zukunft anzusprechen. In diesem Zusammenhang ist es uns wichtig unsere Technologien und Services (GTO Portfolio) vorzustellen.
Welche Fragen bezüglich der Zukunft beschäftigen dich am meisten?
Für mich ist es wichtig zu erfahren wie sich die Power der Data Analytics zum Bsp. im Bereich der medizinischen Forschung und des Umweltschutzes in der Zukunft verhält.
Martin Braun, Vice President, CGI

Martin Braun

Vice President Consulting Delivery

CGI

Fragen an Martin Braun
Ich bin Martin Braun und arbeite in der Rolle als Vice President bei CGI. Meine Faszination galt schon immer dem Mensch und der IT. Seit jeher suche ich genau diese beiden Interessen zu verbinden, egal ob in der Rolle als Projekt Manager, Führungskraft oder Coach für u.a. agile Methoden. Es erfüllt mich mit Stolz, neue Projekte oder Teams zu entwickeln. Neben dem Beruf probiere ich gerne immer Neues aus, besonders aber im sportlichen Bereich, egal ob Team oder Einzeldisziplin.
Meine Familie, aber auch als Hochzeitsredner zu arbeiten, genieße ich sehr.
Wieso hast du den CGI TechDay ins Leben gerufen?
Mit dem CGI TechDay möchten wir einen Blick in die Zukunft wagen und gemeinsam mit unseren Kunden neugierig sein. Wir möchten die Chance ergreifen, unseren Kunden den nächsten Schritt zu zeigen auf dem Weg in das Jahr 2030. Ich sehe die Zukunft der IT als starken Motor für weitere Innovationen und Entwicklungen, egal ob im Beruf oder im Privatleben.
Welche Fragen bezüglich der Zukunft beschäftigen dich am meisten?
Für mich gibt es zwei zentrale Fragen: Welche Rolle spielt der Mensch in der digitalen Welt von Morgen und wie können wir die technologische Evolution zu unserem Nutzen gestalten?
Es geht um Aspekte wie die Mobilität der Zukunft, die Gestaltung von Arbeitsplätzen und Trends in der Unternehmensführung. Es stellt sich die Frage, wie künftig sinnvoll mit Daten umgegangen wird und welche Chancen sich für Medizin, Verkehr und jeden Einzelnen aus datenbasierten Technologien ergeben.

 

Agenda

Bereits ab 13:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit unsere Showcases zu besuchen und können mit unseren Experten in Kontakt treten. Die Registrierung beginnt ab 14:00 Uhr. In der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr können Sie unsere Stände besuchen, sich über unser Portfolio informieren, Fragen stellen und persönliche Termine vereinbaren.

13:00

Uhr

Pre-Opening & Showroom Opening

Registrierung Early Birds

14:00

Uhr

Registrierung

15:00

Uhr

Offizielle Eröffnung

Gastgeber Carolynn Zuther (Senior Vice President) & Martin Braun (Vice President)

15:05

Uhr

Grußwort

Torsten Strass (President Central and Eastern Europe)

15:15

Uhr

Easy Games Break

Kleine themenbasierte Spiele zu unseren Showcases

16:00

Uhr

Vortrag: „2030 und die IT der Zukunft“

Sven Gábor Jánszky – Zukunftsforscher & Gründer von 2b AHEAD ThinkTank

16:30

Uhr

Interaktive Q&A

Diskussionsforum zwischen Sven Gábor Jánszky , Gastgebern & Publikum

17:00

Uhr

Bekanntgabe der Easy Games Gewinner

17:10

Uhr

Ausblick und Abschlussworte von unseren Gastgebern

17:20

Uhr

Showroomausklang

Showroom Closing bis 18:00 Uhr

Registrierung

Für den 24.03.2021 ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich.

Sie können sich dennoch für unsere Wiederholung am 25.03.2021 bis 18:00 Uhr registrieren und die Aufzeichnung vom Vortag anschauen.

Unsere Experten stehen Ihnen auch an diesem Tag für Fragen zur Verfügung. Sprechzeiten sind wie folgt: 10:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr.

Jetzt für die Wiederholung registrieren

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, helfen wir gerne weiter Schreiben Sie uns.

 

Unsere Partner

Logo des Der Mittelstand BVMW
viality

 

 

 

 

 


 

CGI TechDay

Wiederholung 25.03.2021, 9:00 – 17:00 Uhr

Für den 24.03.2021 ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich.

Sie können sich dennoch für unsere Wiederholung am 25.03.2021 bis 18:00 Uhr registrieren und die Aufzeichnung vom Vortag anschauen. Unsere Experten stehen Ihnen auch an diesem Tag für Fragen zur Verfügung. Sprechzeiten sind wie folgt: 10:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr.