Primary tabs

Das Konzept des CGI Retail Talks

1,5 Stunden – 3 Vorträge – viel Raum für Diskussion

Mit dem CGI Retail Talk schaffen wir eine Kommunikationsplattform für den Handel und die FMCG-Industrie. Dabei bieten wir Ihnen die beste Möglichkeit zum Austausch mit Peers und zur Erweiterung Ihres Netzwerks. Sie erhalten Input von Expertinnen und Experten und können sich von innovativen Start-Ups inspirieren lassen. Beim CGI Retail Talk liegt der Fokus auf dem fachlichen Austausch und der Diskussion.

Der CGI Retail Talk findet quartalsweise statt. Drei Vortragende aus der Branche berichten in kurzen Vorträgen über ihre Erfahrungen und beantworten Ihre Fragen. Anschließend eröffnet das Moderatoren-Team eine 30-minütige Diskussionsrunde. Der CGI Retail Talk findet virtuell statt und bietet Ihnen einen bequemen Online-Zugang zu der Plattform. Hierfür nutzen wir Microsoft Teams.

 

CGI Retail Talk am 24. Juni 2021

Zu dem Thema „Innovative Absatzkanäle und kreative Produkte für den stationären Handel der Zukunft“ berichten unsere Referenten, welche Konzepte eine nachhaltige Umsatzsteigerung im offline Handel erreichen.

 

Unsere Referenten und ihre Vorträge

Verena Kindinger, tegut… teo

Verena Kindinger

Projektmanagerin

Tegut…teo

 

Tegut…teo das innovative und digitalisierte Kleinflächenkonzept für den Kunden

Innovationen im Handel: neue Vertriebskanäle im Lebensmitteleinzelhandel legen ihren Schwerpunkt auf digitale Kundenbeziehungen und Touchpoints innerhalb der Customer Journey. Doch was macht die Innovation solcher Formate wirklich aus, wie erfolgsversprechend sind diese und welche Kundenbedürfnisse gilt es dabei zu berücksichtigen?
Mit der Vorstellung des digitalen Kleinflächenkonzepts „tegut… teo“ lässt uns Verena Kindinger von der kundenzentrierten Entwicklung des Formats mit agiler Projektarbeit bis hin zu spannenden Insights zum aktuellen Stand von tegut… teo teilhaben. Tegut… teo, ein Bespiel, wie agiles Projektmanagement mit Start-Up-Charakter Innovationen hervorbringt, den Kunden ins Zentrum stellt und weitere Themen im Unternehmen befruchtet.

Emilie Wegner, Hülsenreich

Emilie Wegner

Start-Up Gründerin und CEO

Hülsenreich

 

Vom Küchenexperiment zum Snack-Hit – Die Entstehung von Produktinnovationen am Beispiel von Hülsenreich

Auf der Suche nach besseren Produkten: Start-Up-Gründungen entstehen oft aus eigener Überzeugung heraus. GründerInnen entdecken eine Marktlücke für sich und versuchen diese, zu füllen. Doch wie entwickelt man neuartige Produkte, die nicht nur einen selbst, sondern auch einen größeren KundInnenkreis abholen? Ich möchte Ihnen meinen eigenen Weg vorstellen: Von der Ernährungswissenschaftlerin mit der Idee zu gesunden Snacks aus Hülsenfrüchten hin zur Gründerin meines Start-Ups mit eigener Produktion und dem Aufbau eines Omnichannel-Vertriebs. Innerhalb von drei Jahren habe ich gemeinsam mit meinen Partnern Produktinnovationen vorangetrieben und möchte Sie auf dieser Reise mitnehmen.

Paul Lajer, CGI

Paul Lajer

Vice President

CGI

 

Das CGI Innovation Center in Lille – die Zukunft des stationären Einzelhandels schon heute erleben!

Die Prognosen zeigen in eine Richtung  – auch nach der Corona-Pandemie wird der stationäre Einzelhandel ein wichtiges Vehikel im Leben der Kunden darstellen. Trotzdem muss der Einzelhandel sich neu erfinden und auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte Konzepte präsentieren. In diesem Vortrag werde ich Sie in die Zukunft mitnehmen und Innovationen des Einzelhandels darstellen. Dabei werden sie neben einzelnen, punktuell einsetzbaren und in ihre Infrastruktur integrierbare zukunftsweisende Konzepte auch eine aufeinander abgestimmte Gesamtlösung des Einzelhandels von Morgen erleben – mit dem Ziel, das Kundenerlebnis ganzheitlich zu steigern,  sowie eine maximale Effizienz und Effektivität ihrer Prozesse sicherzustellen – und das alles ist bereits heute in unserem Retail Center of Excellence in Lille erlebbar. 

 

 

UNSER MODERATOREN-TEAM

Durch den CGI Retail Talk führen Sie Gesine Schimmel und Michael Welz.

Gesine Schimmel, CGI

Gesine Schimmel

Director Consulting Services, CGI

Gesine Schimmel ist seit April 2018 bei CGI und agiert aufgrund ihrer 10-jährigen Retail-Erfahrung als Expertin in diesem Bereich.

Michael Welz, CGI

Michael Welz

Vice President Retail, CGI

Michael Welz ist seit Oktober 2018 verantwortlich für das Aviation & Retail Cluster in Frankfurt/M.

FRAGEN?

Haben Sie Fragen oder sind Sie daran interessiert beim nächsten Retail Talk als Speaker teilzunehmen? Dann schreiben Sie uns unter CGI.RetailTalk@cgi.com

 


 

CGI Retail Talk

Innovative Absatzkanäle und kreative Produkte für den stationären Handel der Zukunft

Registrieren Sie sich jetzt für den 24. Juni 2021, 16:00 Uhr.

Da wir eine begrenzte Anzahl an Teilnehmerplätzen zur Verfügung haben, werden wir Ihnen bei vorhandenen Kapazitäten, die Teilnahmebestätigung sowie die Einwahldaten schnellstmöglich zukommen lassen. Wir freuen uns auf den Austausch!
 
Vorauswahl des Breakout-Rooms
Für die Diskussionsrunde im Anschluss an die Vorträge teilen wir die Teilnehmer in sogenannte Breakout-Rooms ein. Bitte geben Sie folgend Ihre Präferenz an:
Registrierung für zukünftige CGI Retail Talks
Bitte speichern Sie meine Daten für die Registrierung zukünftiger CGI Retail Talks. Ich erhalte für den nächsten CGI Retail Talk direkt meine Zugangsdaten und muss meine Daten nicht erneut im Registrierungsformular eintragen.


Hinweis

Wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst. CGI Deutschland B.V. & Co. KG speichert die Daten ausschließlich für die Registrierung der CGI Retail Talks und gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter.
 

Bleiben Sie informiert

Wenn Sie weiterhin über interessante Angebote und Neuigkeiten von CGI per E-Mail informiert werden möchten, dann bitten wir Sie um Ihre Einwilligung hierzu. Diese Einwilligung können Sie durch Abmeldung über den Link, der in jeder zu diesem Zweck an Sie übermittelten E-Mail enthalten ist, widerrufen.