Primary tabs

Torsten Straß

Torsten Straß leitet die CGI Strategic Business Unit Central & Eastern Europe bestehend aus den Ländern Deutschland, Niederlande, Slowakei und Tschechien.
Zuvor trug er als Senior Vice President die Gesamtverantwortung  für die Business Unit Deutschland mit mehr als 3.700 Mitarbeitern an 15 Standorten.
Straß war einer der sechs Initiatoren, die am 1. Januar 2000 das Frankfurter IT-Beratungshaus Avinci AG mit 70 Mitarbeitern gegründet haben. Straß war zu dieser Zeit als Vorsitzender des Vorstandes tätig. 2005 fand eine Übernahme durch den französischen IT-Dienstleister Unilog statt, bei der Straß sich für die Integration der beiden Einheiten verantwortlich zeichnete. Vor der Unternehmensgründung von Avinci war Straß neun Jahre für IBM Global Services tätig, zunächst als Berater und später als Bereichsleiter diverser Geschäftsfelder im Bereich "Dokumenten- und Workflow-Management & Enterprise Solutions". Das Handelsblatt zählte Straß zu den „herausragenden Nachwuchsmanagern Deutschlands“. 2011 wurde er in den Senat der Wirtschaft berufen. Torsten Straß studierte Technische Informatik an der Berufsakademie Mannheim.

 

Von diesem Autor

Mit steigendem Angebot wächst auch die Nachfrage

27. November 2018 Instant Payment ist für Banken ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Digitalen Transformation und im verschärften Wettbewerb mit den FinTechs. Banken sind damit in der Lage, ihr Lösungsportfolio deutlich auszubauen.

Payments

Welchen Einfluss Predictive Analytics auf die Führung von morgen haben werden

15. August 2018 In einer vorausschauenden Welt der Predictive Systems wird der Mensch sich seine neue Rolle suchen müssen – als Mitarbeiter und als Führungskraft.

Big Data Analytics

Digital Lab Services: Der Turbo für die Digitale Transformation

05. Juni 2018 Mit außergewöhnlichen Produkten und Services Kunden begeistern: Darum geht es, wenn Unternehmen im digitalen Zeitalter erfolgreich sein wollen. Wer schnell beim Kunden ist, verschafft sich einen klaren Wettbewerbsvorteil. Ohne IT geht das nicht. Allerdings reichen dazu die bisherigen Ansätze in der ...

Driving Digital