Primary tabs

Prof. Markus Kaiser

Als Executive Consultant berät Markus Kaiser seine Kunden bei den öffentlichen Verwaltungsorganisationen und im Media Bereich mit den Schwerpunkten Change Management, Kommunikation, Social Media, Innovationsmanagement und Leadership. Sein Spezialgebiet ist Change Leadership.

Gemeinsam mit einer CGI Kollegin hat er das 7+3-Change-Management-Modell entwickelt, um Veränderungsprozesse zum Erfolg zu verhelfen.

Seit 2020 ist Markus Kaiser bei CGI. Der von Prosci zertifizierte Change Manager und Design-Thinking-Coach ist außerdem ein Gründungsmitglied des Deutschen Instituts für Change-Prozesse und digitale Geschäftsmodelle und Professor für Kommunikation, Medieninnovationen und Change Management an der Technischen Hochschule Nürnberg. Vor CGI war der gelernte Journalist als Redakteur einer Zeitung, Sachgebietsleiter in einem Landratsamt und Leiter der Medienstandort-Agentur des Freistaats Bayern tätig.

Von ihm erschienen, sind unter anderem die Bücher

Von diesem Autor

Wie Design Thinking beim Planen von Change-Management-Maßnahmen hilft

11. Juni 2021 Jedes Beratungsunternehmen hat ein großes Portfolio an Maßnahmen, das es für Change Management empfiehlt und einsetzt. Für jede Veränderung ist etwas dabei. Warum ist es dennoch schwierig, passgenau vorzugehen, und wie kann Design Thinking hier unterstützen?