An der Hochschule München

CGI unterstützte die Zentrale IT der Hochschule München dabei, den Reifegrad der eigenen Service-Organisation zu analysieren und die Brücke zwischen der IT und den Fachabteilungen zu schlagen. Gemeinsam mit allen Beteiligten wurden neue Ideen entwickelt und konkrete Handlungsempfehlungen zur Serviceoptimierung erarbeitet, um so echten Mehrwert für die Nutzer zu generieren.

Um die Erwartungen der Nutzer heute und in Zukunft erfüllen zu können, benötigt die IT neue Ansätze. Mit den Analysen und Methoden von CGI konnten wir konkrete Handlungsoptionen ermitteln und zusammen mit den Fachabteilungen gemeinsame Ideen zur Verbesserung der Servicequalität entwickeln.

Prof. Dr. Manfred Paul, Leitung Zentrale IT der Hochschule München