2017: Trendstudie

Europas Versicherungsgesellschaften stehen am Rande eines neuen Zeitalters. Das Wachstum der Prämien für die Lebens- und Nichtlebenspolitik wächst um nur 2%, als Folge der Niedrigzinsen, wirtschaftlichem Gegenwind und immer neuen Kundenanforderungen.