Intelligent Automation

Media Center

Die aktuelle, jährlich durchgeführte CGI-Studie mit mehr als 1.400 Teilnehmern zeigt, welche Vorteile agile Unternehmen beim Umgang mit disruptiven Phänomenen haben. Sowohl für Krisen wie die Pandemie, als auch für Modernisierungsprozesse wie die Digitalisierung sind sie besser gerüstet.

In digitalen Produktions- und Geschäftsprozessen nutzen Unternehmen in immer stärkerem Maße intelligente Automatisierungssysteme. Eine Schlüsselrolle nimmt dabei die Robotic Process Automation, kurz RPA, ein. Mit diesen Softwarerobotern können zeitraubende Aufgaben etwa im Service beschleunigt werden. Dabei muss die Entwicklung einer...

Rechtliche Vorgaben und ethische Maßstäbe schränken die KI-Nutzung in der Assekuranz bisher ein. Die Rückverfolgbarkeit von KI-Entscheidungen mittels Explainable Artificial Intelligence erweitert das potenzielle Einsatzgebiet aber erheblich. Die Versicherungsbranche ist durch ihre zahlreichen digitalen Produkte für die Nutzung von KI...

CGI sichert mit KI-Algorithmen das autonome Fahren ab Die technischen Voraussetzungen für das autonome Fahren, bei dem KI-Algorithmen alle Verkehrssituationen bewältigen können, sind längst vorhanden. Entscheidend für den Durchbruch ist jedoch die Zuverlässigkeit und Sicherheit der KI, die das Auto...

Hierarchisch strukturierte, selbstlernende Bot-Systeme, die wie Teams zusammenarbeiten, heben die digitale Kommunikation auf ein neues Level. Besonders Branchen mit einem hohen Dienstleistungs- und Beratungsanteil können stark davon profitieren. CGI hat eine KI-Plattform entwickelt, mit der sich völlig neue digitale und...

Maschinelles Lernen gibt der Montageautomation neue Impulse. Die Tools helfen, den Automatisierungsgrad zu erhöhen sowie Planungsund Programmieraufwände zu reduzieren.

Im Gespräch: Ralf Bauer, Senior Vice President bei CGI mit Prof. Dr. Martin Przewloka, Vorstand des DAS-Instituts und Prof. Dr. Rupp, Vorstand der Provadis Hochschule.