Primary tabs

Germany, 27. Januar 2014

CGI (TSX: GIB.A) (NYSE: GIB) wurde im IDC MarketScape: Worldwide IT Professional Services for Utility Smart Grid 2014 Vendor Assessment* als führendes Unternehmen genannt. Intelligente Stromnetze verbinden eine Vielzahl neuer und aufregender Betriebs- und Informationstechnologien wie Echtzeitzähler und andere Messfühler. Sie werden die Lieferung von Energie an die Verbraucher deutlich verändern.

In ihrem Bericht merkte die IDC an, dass „CGIs Kundenbasis im Bereich intelligente Stromnetze die vielfältigsten Unternehmen in dieser Beurteilung umfasst: CGI ist auf vier Kontinenten präsent, arbeitet für kleinste bis größte Versorger und hat das breiteste Portfolio an Projekten von der Erzeugung bis zum Verbraucher sowie aus benachbarten Bereichen wie Elektrofahrzeuge und unabhängige Erzeuger von erneuerbaren Energien. CGI ist ein Dienstleistungsunternehmen mit einer wahrhaft globalen Strategie und entsprechender Leistungsfähigkeit.“

CGIs Erfahrung mit intelligenten Stromnetzen erstreckt sich über Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Australien und umfasst wesentliche Beteiligungen an innovativen Projekten wie InovGrid in Portugal und Low Carbon London in Großbritannien. Intelligente Technologien werden heute weltweit eingesetzt, aber unterschiedliche wirtschaftliche und soziale Bedingungen sowie unterschiedliche gesetzliche Bestimmungen führen dazu, dass es keine Einheitslösung für die Nutzung der Vorzüge dieser Technologien gibt. CGI arbeitet mit Versorgern zusammen, um sie beim besseren Verstehen und Nutzen dieses komplexen und sich schnell verändernden Bereiches der Energieversorgungskette zu unterstützen.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem IDC MarketScape-Bericht als führendes Unternehmen anerkannt wurden“, sagt Nigel Spooner, Vice-President Global Utilities bei CGI. „Das reflektiert die Tatsache, dass wir unsere Bemühungen darauf konzentriert haben, gemeinsam mit unseren Kunden in aller Welt innovative Möglichkeiten zu entwickeln, damit sie und ihre Kunden tatsächlichen und deutlichen Nutzen aus ihren Investitionen in intelligente Technologien ziehen.“

* IDC MarketScape: Worldwide IT Professional Services for Utility Smart Grid 2014 Vendor Assessment, Dokument Nr. EI246402, Januar 2014.

 

Über IDC MarketScape

Das Anbieteranalysemodell IDC MarketScape soll einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von ICT-Anbietern (Informations- und Kommunikationstechnologie) in einem bestimmten Markt liefern. Das Untersuchungsverfahren arbeitet mit einer genauen Bewertung anhand von qualitativen und quantitativen Kriterien, die eine einfache grafische Darstellung der Position des einzelnen Anbieters in einem bestimmten Markt liefert. IDC MarketScape bietet einen eindeutigen Rahmen, in dem sich Produkt- und Serviceangebote, Fähigkeiten und Strategien sowie aktuelle und zukünftige Erfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern sinnvoll vergleichen lassen. Darüber hinaus bietet dieser Rahmen Technologiekäufern eine umfassende Beurteilung der Stärken und Schwächen von aktuellen und potenziellen Anbietern.