Sulzbach, 04. September 2017

Das International Software Quality Institute (iSQI) und der global tätige, unabhängige Anbieter von IT- und Geschäftsprozessen CGI arbeiten ab sofort zusammen. Die Kooperation umfasst die Aus- und Weiterbildung und Zertifizierung von IT-Fachkräften in den Bereichen Software Testing, Requirements Engineering, agile Software-Entwicklung, Software Produkt Management, Usability und User Experience sowie Software Architektur.

Durch die fortschreitende Digitalisierung und die sich ständig wandelnden Methoden und Technologien nimmt die Weiterbildung von Mitarbeitern einen besonders hohen Stellenwert ein. Die Kooperation von CGI und iSQI garantiert, dass jede Weiterbildung erprobte Standards erfüllt und international anerkannt wird.

Insgesamt bietet CGI 17 verschiedene Trainings an. Im Anschluss legen die Teilnehmer ihre Prüfung beim unabhängigen Zertifizierungspartner iSQI ab. Sie erhalten Zugang zu innovativen Prüfungsverfahren (SMEX und FLEX) mit multilingualen Tests, individualisierten Prüfungszeiten, ortsunabhängigen Prüfungsabnahmen und Sofort-Ergebnis. Gleichlaufend stehen auch klassische Prüfungsverfahren zur Verfügung.

Zusätzlich zur Weiterbildung für Mitarbeiter bietet CGI auch spezifisch angepasste Schulungsmaßnahmen mit iSQI Zertifizierung für Kunden an. Durch die gebündelte Fachexpertise und der internationalen Präsenz beider Unternehmen, profitieren Mitarbeiter und Kunden weltweit von den Vorteilen einer hochqualitativen Aus- und Weiterbildung.

iSQI-CEO Stephan Goericke erklärt: „Eine Zertifizierung am iSQI garantiert den Trainingsteilnehmern einen unabhängig und international anerkannten Nachweis ihres Fachwissens. Dieser steigert nicht nur die Erfolgsaussichten im Job, sondern auch die Anerkennung der persönlichen Leistung. Mit der Kooperation von CGI und iSQI erhalten Fachkräfte ihre Weiterbildung und Zertifizierung aus einer Hand. Unternehmen und ihre Mitarbeiter profitieren damit von einer effizienten und effektiven Weiterbildung auf höchstem Niveau.“

„Vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung müssen unsere Mitarbeiter immer besser und flexibler auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren können“, ergänzt Dr. Andreas Reuys, Account Executive, Engagement Manager Training bei CGI. „Insbesondere in der IT-Branche benötigen Fachkräfte nicht nur eine solide Grundausbildung, sondern müssen sich stetig weiterbilden, um mit den schnellen technologischen Entwicklungen Schritt zu halten. Die Kooperation mit iSQI ist ein weiterer Beweis dafür, dass fachliche Expertise und die damit verbundene Kundenzufriedenheit bei CGI groß geschrieben wird.

Alle Schulungs- und Prüfungstermine für das Jahr 2017 sind online abruf- und buchbar unter: https://www.isqi.org/de/schulungen-mit-zert.html

Über CGI

Die 1976 gegründete CGI Group Inc. ist der fünftgrößte unabhängige Anbieter von IT- und Geschäftsprozessdienstleistungen weltweit. Mit rund 70.000 Mitarbeitern an Standorten und in Global-Delivery-Zentren in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum bietet CGI ein breites Portfolio an Dienstleistungen – einschließlich Business- und IT-Beratung auf höchstem Niveau, Systemintegration, Anwendungsentwicklung und -wartung, Infrastruktur Management sowie 150 IP-basierte Services und Business-Lösungen. Der Jahresumsatz von CGI beträgt über 10 Milliarden Kanadische Dollar, bei einem Auftragsbestand von mehr als 20 Milliarden Kanadischen Dollar. CGI-Aktien sind an der TSX (GIB.A) sowie an der NYSE (GIB) notiert.

Website: www.de.cgi.com

Über iSQI

Das International Software Quality Institute (iSQI GmbH), mit Hauptsitz in Potsdam und Niederlassungen in Amstelveen, Boston und London, zertifiziert weltweit das Know-how von (IT-)Fachkräften. Als Marktführer ist das Institut vielgefragter Ausbildungspartner sowohl für Global Player als auch mittelständische Firmen in über 100 Ländern auf 6 Kontinenten in 10 Sprachen. Drei Viertel der DAX-30-Unternehmen vertrauen auf die Expertise des iSQI. Mit über 30.000 Zertifizierungen pro Jahr ebnet iSQI den Weg für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung.