Erfurt, 08. April 2013

CGI eröffnet in Erfurt einen neuen Standort. Mit dem Service Center erweitern wir unsere Lieferkapazitäten für IT- und Managed Services.

Die geografische Lage und technische Anbindung haben für unsere Kunden entscheidende Vorteile:

  • Durch die Konformität mit dem Bundesdatenschutzgesetz ist Rechtssicherheit gewährleistet.
  • Die Kundenanbindung erfolgt ausschließlich über unsere deutschen Rechenzentren.
  • Es fallen keine sprachlichen Übersetzungsaufwände an. Das heißt, sprachliche und kulturelle Barrieren entstehen nicht.

Somit erleichten wir unseren Kunden die Umsetzung ihrer Managed-Services-Strategie deutlich und minimieren die Kundenaufwendungen hierfür.

Das Service Center in Erfurt ist vollständig in das weltweite CGI Sourcing- und Prozess-Modell integriert. Neben den bewährten Off- und Near-Shore Lösungsoptionen ergänzen wir somit unser Liefer- und Servicemodell in Deutschland. Das Leistungsportfolio reicht von der klassischen IT-Unterstützung bis hin zu einem umfangreichen Delivery Center für Managed Services.

Nach einem intensiven Evaluierungsverfahren hat sich die deutsche CGI Geschäftsleitung für den Standort Erfurt entschieden. Neben der zentralen Lage sprach das sehr gute fachspezifische Ausbildungsniveau in der Region für die Entscheidung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Stefan Andreou (stefan.andreou[at]cgi.com oder +49 160 220 98 98).

Links:
Stellenangebote