London, 18. Dezember 2019

CGI (NYSE: GIB) (TSX: GIB.A) gibt den Abschluss der bereits angekündigten Akquisition von SCISYS bekannt. CGI hat hierbei das gesamte ausgegebene und auszugebende Aktienkapital von SCISYS durch seine hundertprozentige indirekte Tochtergesellschaft CGI Group Holdings Europe Limited übernommen.

SCISYS mit Hauptsitz in Dublin bedient ein breites Spektrum an Industriesegmenten mit fundiertem Fachwissen und branchenführenden Lösungen besonders in den Bereichen Raumfahrt und Verteidigung sowie Fernsehen und Rundfunk. Durch den Zusammenschluss mit SCISYS werden mehr als 670 hochqualifizierte Fachleute vorwiegend in Großbritannien und Deutschland die bereits existierende Expertise und die Kundenbeziehungen von CGI in diesen Ländern ergänzen.

„Ich möchte die SCISYS-Mitarbeiter bei CGI sehr herzlich begrüßen“, sagt George D. Schindler, CGI President and Chief Executive Officer. „Gemeinsam erweitern wir unsere Expertise und das IP-Portfolio in den Bereichen Raumfahrt, Medien und im öffentlichen Sektor.“

„Wir freuen uns sehr, dass das SCISYS-Team zu uns stoßen wird“, ergänzt Tara McGeehan, CGI President of UK Operations. „Die Fusion vereint zwei großartige Unternehmen, die das hohe Engagement für ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner teilen.“

„Unsere Kunden werden von den zusätzlichen SCISYS-Beratern und IP-Lösungen profitieren, da sie unsere lokale Präsenz und globale Reichweite sinnvoll erweitern. Unsere Investitionen in die europäische Raumfahrtindustrie werden durch den Zusammenschluss relevanter als je zuvor“, fügt Torsten Strass, CGI President of Central and Eastern Europe Operations, hinzu.

 

Über CGI
Die 1976 gegründete CGI Group gehört zu den größten unabhängigen Anbietern von IT- und Geschäftsprozessdienstleistungen weltweit. Mit 77.500 Beratern und weiteren Experten weltweit bietet CGI ein breites Portfolio an Dienstleistungen – von strategischem IT und Business Consulting über Systemintegration, Managed IT und Business Process Services bis hin zu Intellectual-Property-Lösungen. Das von CGI verfolgte Prinzip der Kundennähe und das flexible globale Liefernetzwerk unterstützen Kunden dabei, Erfolge schneller zu erzielen und ihre Organisationsstrukturen zu digitalisieren. Der im Geschäftsjahr 2019 ausgewiesene Umsatz von CGI beträgt 12,1 Milliarden Kanadische Dollar. CGI-Aktien sind an der TSX (GIB.A) sowie an der NYSE (GIB) notiert. Website: www.de.cgi.com

 

Pressekontakt:
CGI
CGI Deutschland B.V. & Co. KG
Sabine Ernst, Media Lead Deutschland     
T: +49-151-16360469, sabine.ernst@cgi.com
www.cgi.com | www.de.cgi.com           
 
PR-COM
PR-COM Beratungsgesellschaft für strategische Kommunikation mbH
Andrea Alton, Account Manager
T: +49-89-59997-705, andrea.alton@pr.com.de
www.pr-com.de