Primary tabs

Sulzbach , 06. Juli 2021

CGI (NYSE: GIB) (TSX: GIB.A) freut sich, Frank Witter als neues Mitglied im Board of Directors begrüßen zu dürfen.

Frank Witter

Als langjähriges Mitglied der Geschäftsführung von Volkswagen wurde Frank Witter im September 2008 zum Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen Financial Services AG ernannt. Im September 2015 übernahm er die Position als Finanzvorstand (CFO) des Volkswagen-Konzerns, in der er bis vor Kurzem tätig war. Von 2015 bis 2021 war er außerdem Mitglied des Volkswagen-Konzernvorstands.

"Frank Witter bringt eine Fülle an Erfahrungen und Fachwissen aus dem Finanz- und Automobilsektor mit", sagt der Gründer und Executive Chairman Serge Godin. "Wir fühlen uns geehrt, dass er unserem Board of Direrctors beitritt, und freuen uns darauf, von seinem Know-how zu profitieren, um weltweit mit CGI weiter zu wachsen." 

Von Oktober 2007 bis September 2008 war Witter Vorsitzender und Finanzvorstand der VW Credit, Inc. Zeitgleich war er auch als Regional Manager für die amerikanischen Märkte der Volkswagen Financial Services AG aktiv. 

Anfang 2005 übernahm er die kombinierte Funktion des CEOs und CFOs bei Volkswagen of America und Volkswagen Canada. Zuvor war er von 2002 bis 2005 als CFO für beide Tochtergesellschaften tätig. 

Im Jahr 2001 verließ Frank Witter Volkswagen, um als Corporate Treasurer bei der SAirGroup in Zürich, Schweiz, zu arbeiten, kehrte 2002 allerdings zu Volkswagen zurück. 

Frank Witters Karriere bei Volkswagen begann 1992. Bis 1998 leitete er den Kapitalmarktbereich des Konzern-Treasury. Anschließend wurde er Treasurer bei Volkswagen of America und Volkswagen Canada. 

Im Mai wurde Frank Witter Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Bank AG. Er hat ein Wirtschaftsstudium an der Universität Hannover in Deutschland absolviert und lebt in Braunschweig. 

Über CGI
Die 1976 gegründete CGI Group gehört zu den größten unabhängigen Anbietern von IT- und Geschäftsprozessdienstleistungen weltweit. Mit 77.500 Beratern und weiteren Experten weltweit bietet CGI ein breites Portfolio an Dienstleistungen – von strategischem IT und Business Consulting über Systemintegration, Managed IT und Business Process Services bis hin zu Intellectual-Property-Lösungen. Das von CGI verfolgte Prinzip der Kundennähe und das flexible globale Liefernetzwerk unterstützen Kunden dabei, Erfolge schneller zu erzielen und ihre Organisationsstrukturen zu digitalisieren. Der im Geschäftsjahr 2019 ausgewiesene Umsatz von CGI beträgt 12,1 Milliarden kanadische Dollar. CGI-Aktien sind an der TSX (GIB.A) sowie an der NYSE (GIB) notiert. Website: www.de.cgi.com

Pressekontakt: