CGI verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von komplexen und erfolgskritischen Raumfahrtsystemen. Wir zählen außerdem zu den Vordenkern in den Bereichen Weltraumsicherheit und -anwendungen. Wir sind europaweit führender Anbieter von Bodensegmenten für militärische Satellitenkommunikationssysteme und arbeiten sowohl mit zivilen Raumfahrtbehörden – wie der Europäischen Weltraumorganisation ESA – als auch mit Unternehmen aus den Bereichen Raumfahrts- und Bodensegmentsysteme zusammen.

Vor allem ist CGI der größte unabhängige Lieferant von Sicherheitssystemen für das europäische Satellitennavigationsprogramm Galileo.

Durch diese langjährigen Kundenbeziehungen und unsere engagierten Raumfahrt- und Satellitenexperten haben wir uns einen Ruf erarbeitet, auch technisch anspruchsvolle Softwareprobleme mit sicheren Lösungen zu meistern. Diese Lösungen werden rechtzeitig geliefert und haben sich jedes Mal bewährt.

Zusätzlich zu unserer Mitarbeit in großen europäischen Programmen in den Bereichen Navigation, Kommunikation, Wissenschaft, Forschung und Erdbeobachtung gibt CGI als Gründungsmitglied des International Space Innovation Centre (ISIC) seine Innovationen auf dem Gebiet der Anwendung von Raumfahrt- und Satellitentechnologien auch an kommerzielle Organisationen weiter. ISIC befasst sich mit der Lösung von alltäglichen, irdischen Problemen durch den Einsatz von Raumfahrttechnologien.

germany-space-weather-wowfactor-de
germany-space-mission-wowfactor-de
germany-space-galileo-wowfactor-de
  • Wir lieferten die Kontrolleinrichtung für die Galileo-Satellitenkonstellation, die alle 30 Galileo-Satelliten steuern wird – Europas strategisch wichtiges Satellitennavigationssystem
  • CGI leitete im Auftrag der ESA ein multinationales Konsortium zur Untersuchung von Möglichkeiten zur elektronischen Gesundheitsversorgung mithilfe von Satelliten in afrikanischen Ländern südlich der Sahara.
  • Entwicklung und Realisierung der Sicherheitslösung für Europas zukünftiges weltraumgestütztes Flugverkehrskontrollnetz.
  • Größter unabhängiger Lieferant von Sicherheitssystemen für Europas Galileo-satnav-Programm
  • Bereitstellung der Galileo-Satellitenkonstellations-Steuerung, die alle 30 Galileo-Satelliten kontrollieren wird.
  • Seit über 30 Jahren beim European Space Operations Centre (ESOC) gearbeitet
  • Unterstützung der Klimawandel-Initiative der European Space Agency (ESA)
  • Bereitstellung der Galileo Security- und Krypto-Schlüsselverwaltungs-Lösungen
  • Europäischer Marktführer im Bereich der Bodensegment-Systeme für die militärische Satellitenkommunikation
  • Wartung und Weiterentwicklung der ESRIN-Erdbeobachtungs-Bodensysteme
  • Konzeption, Lieferung und Bereitstellung der Kerninfrastruktur für das Galileo Public Regulated System (PRS)