2012: Trends, Technologien, Geschäftsmodelle

Lünendonk ® - Trendstudie

Das Fachmagazin gi-geldinstitute und das Marktforschungsunternehmen Lünendonk GmbH haben gemeinsam mit Sponsoren wie CGI die hier vorliegende „Zukunftsstudie Banken 2020 – Trends, Technologien, Geschäftsmodelle“ initiiert.

Die Studie spiegelt die Vielfalt des deutschen Bankensystems, von den großen, auch international tätigen Instituten im Retail-Banking, im Firmenkunden- und Investmentbanking- Bereich bis hin zu den vielen kleineren Geldinstituten mit hoher lokaler Bedeutung für private Kunden und Gewerbetreibende. Hierbei wird deutlich, dass der Banksektor zersplittert und von unterschiedlichen Geschäftsmodellen bestimmt ist.

Darüber hinaus gibt die Studie Aufschluss über die künftige Ausrichtung der Geschäftsstrategien und Geschäftsmodelle sowie über die Chancen moderner Vertriebskanäle wie Internet, Mobile Business oder Bankfilialen in Supermärkten und Warenhäusern. Immerhin ist der Banksektor seit jeher eine der größten und wichtigsten Kundengruppen von Management- und IT-Dienstleistungsunternehmen in Deutschland.

Diese Themengebiete finden Sie im Überblick:

  • Herausforderungen und Optimierungsbedarf
  • Geschäftsstrategien und Geschäftsmodelle
  • Geschäftsprozesse
  • Zukunft der Informations- und Kommunikationstechnologie in Banken und ihre Unterstützung durch Externe
  • Ein Blick auf die Bankenwelt im Jahr 2020