2016 CGI Client Global Insights

We listen. We innovate. We lead. We deliver.

Die Kundenumfrage CGI Client Global Insights wird jährlich als eine Reihe von persönlichen Gesprächen zwischen CGI-Beratern und Führungskräften unserer Kunden aus den Fachabteilungen sowie der IT erstellt. Dabei geben die befragten Unternehmensvertreter Auskunft über aktuelle Trends, die ihrer Meinung nach Auswirkungen auf ihre Organisationen haben.

2016 haben wir mit über 1.000 Führungskräften aus zehn Branchen und 20 Ländern gesprochen. Das Ergebnis dieser Gespräche ist die CGI Client Global Insights Studie. Diese zeigt, dass sich die meisten Unternehmen nach wie vor auf das Thema der digitalen Transformation konzentrieren. Dabei verlagert sich der Schwerpunkt kontinuierlich weg von ersten Testprojekten hin zu Initiativen, in denen Bestandssysteme und neue digitale Konzepte miteinander verknüpft werden, um eine unternehmensweite digitale Transformation sicherzustellen.

Globale Branchentrends

In der digitalen Welt erwarten Kunden eine nahtlose und persönliche Interaktion mit dem anbietenden Unternehmen. Gleiches trifft auf Bürger in Bezug auf Behörden zu. Im Rahmen von CGI Client Global Insights wurden fünf globale Branchentrends ausgemacht, die aufzeigen, an welchen Stellen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ihre digitale Transformation beschleunigen müssen.

  1. Steigende Bedeutung von Consumerization
  2. Weiterentwicklung von IT- und Informationssicherheit weg von der reinen Abwehr hin zu einem geschäftlichen Unterscheidungsmerkmal
  3. Strenger werdende gesetzliche Anforderungen
  4. Neuausrichtung von Geschäftsmodellen
  5. Der Wandel der Unternehmens-IT zum treibender Faktor für Geschäftsveränderung

Globale Geschäftsprioritäten

Diese globalen Branchentrends machen die dringende Notwendigkeit der digitalen Transformation in einem Unternehmen deutlich. Daraus ergeben sich die folgenden fünf globalen Geschäftsprioritäten.

  1. Optimierung des ganzheitlichen Kundenerlebnisses (Customer Experience)
  2. Verbesserung der unternehmensinternen Zusammenarbeit und Ausbau externer Partnerschaften (inkl. ggf. Akquisitionen)
  3. Fest definierte Analytics- und Prognose-Prozesse für verbesserte und schnellere Entscheidungsfindung
  4. Schutz der Organisation vor Cyberkriminalität und anderen aufkommenden Bedrohungen
  5. Optimierung und Modernisierung der Systemlandschaft zur Senkung der Betriebskosten (z. B. durch Automatisierung)

Globale Herausforderungen im IT-Bereich

Die Kundenumfrage CGI Client Global Insights weist auf die Entstehung von zwei IT-Organisationen hin: Eine ausgerichtet auf die Modernisierung von Altsystemen bzw. -prozessen; die Zweite unterstützt das Unternehmen dabei, sich in eine digitale Organisation zu wandeln. Aus diesem Grund stehen sowohl Geschäftsbereichsverantwortliche also auch IT-Leiter diesen Top-5-Herausforderungen gegenüber:

  1. Fest definierte Analytics- und Prognose-Prozesse für verbesserte und schnellere Entscheidungsfindung
  2. Entwicklung in Echtzeit und konsistente digitale Datenverarbeitung, End-to-End
  3. Schutz der Organisation vor Cyberkriminalität und anderen aufkommenden Bedrohungen
  4. Optimierung und Modernisierung der IT-Landschaft zur Senkung der Betriebskosten
  5. Hinwendung zu neuen Liefermodellen wie z. B. SaaS, PaaS, Cloud, Outsourcing

Erfahren Sie mehr

Erfahren Sie mehr über die Erkenntnisse der CGI Client Global Insights Studie und wie wir unsere Kunden auf ihrem Weg in das digitale Zeitalter begleiten. Wir stellen Ihnen außerdem einige Kundenbeispiele vor, in denen wir die Betriebskosten durch Transformational Outsourcing gesenkt, Roadmaps für die digitale Transformation entwickelt und die IP-Expertise von CGI und seinen Partnern dazu genutzt haben, um den digitalen Wandel zu beschleunigen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, um einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

Wir laden Sie ein, mehr über die CGI Client Global Insights 2017 zu erfahren – und darüber, wie wir unsere Kunden auf ihrer digitalen Reise unterstützen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch