Media Center
News

Günter Weinrauch wird Vice President bei CGI

Sulzbach , 15. Mai 2017 -  

CGI hat Günter Weinrauch als Vice President für den Bereich Global Business Engineering verpflichtet. Er wird mit seiner langjährigen Erfahrung in Führungspositionen das Unternehmen künftig bei der Realisierung großer Business-Projekte unterstützen und dabei insbesondere die Geschäftsverbindungen auf C-Level in der Region "Eastern, Central and Southern Europe" (ECS) ausbauen.

In seiner neuen Position wird Weinrauch seine Erfahrungen für die weitere Entwicklung des Business von CGI einbringen und speziell den Bereich Client Transformational Services aktiv unterstützen. Weinrauch wird dabei eng mit dem globalen Management der verschiedenen Geschäftsbereiche von CGI zusammenarbeiten und das Wachstum des Unternehmens insbesondere bei großen Kunden beziehungsweise IT-Initiativen ausbauen.

"Die Digitale Transformation ist das alles beherrschende Thema für Unternehmen. Auf viele unserer Kunden warten noch gewaltige technologische und organisatorische Herausforderungen", erklärt Günter Weinrauch. "Hier kann CGI als ein Marktführer die Unternehmen dabei unterstützen, neue Infrastrukturen zu entwickeln und ihre bestehenden Business- und IT-Strukturen in eine digitale Architektur zu transformieren. Wir verfügen in diesem Bereich über hervorragende Lösungen und ein umfassendes Branchenwissen. Ich freue mich daher sehr, nun zu diesem Team zu gehören und gemeinsam mit unseren CGI-Experten strategischen Mehrwert für unsere Kunden zu generieren."

"Mit Günter Weinrauch konnten wir einen hochkarätigen IT-Strategen verpflichten", erklärt Torsten Straß, Senior Vice President bei CGI in Deutschland. "Er verfügt nicht nur über profundes IT-Know-how, sondern auch über den strategischen Blick, der für eine so anspruchsvolle Aufgabe wie die Transformation der IT und der Geschäftsprozesse erforderlich ist. Er ist genau der richtige Mann für CGI und wir sind stolz, dass er bei uns an Bord ist."

Günter Weinrauch ist Diplom-Ingenieur der Fachhochschule Mün­chen und MBA der University of Maryland, USA. Er besitzt langjährige, strategische Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen in der IT. Er war Strategie-Berater, unter anderem bei Arthur D. Little, er leitete als CIO den ITK-Bereich eines führenden Bezahlfernsehsenders und war seit 2011 als CIO für die gesamte IT- und TK-Landschaft sowie für die Digitalisierungsinitiativen des größten deutschen Automobilclubs verantwortlich.

CGI bietet ein breites Portfolio an digitalen Angeboten in entscheidenden Themen, wie digitale Strategieberatung, Insights, Customer und Employee Experience sowie Geschäftsprozess-Services, Cyber Security, Hybrid-IT, Internet der Dinge und intelligente Automation sowie eine vollständige Suite von IT-Support-Funktionen.