Media Center
News

CGI und die National Bank of Canada pilotieren eine Blockchain-Plattform für Stand-by-Akkreditive und -Garantien

Sulzbach, 26. Oktober 2018 -  

CGI (NYSE: GIB) (TSX: GIB.A) gibt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der National Bank of Canada und dem Blockchain-Start-up Skuchain im Rahmen eines Pilotprojekts bekannt. Ziel des Projekts ist es, den Prozess zur Aushandlung von Stand-by-Akkreditiven und -Garantien, in dem komplexe Vereinbarungen zur Sicherung von Finanztransaktionen getroffen werden müssen, zu verbessern und zu verkürzen. Diese Vereinbarungen, wie sie viele Branchen zur Vertragssicherung einsetzen, werden derzeit per E-Mail durchgeführt, was sie anfällig für Fehler und Verzögerungen macht. Zudem sind sie in der Regel für die Begünstigten in Hinblick auf Konditionen und Freigabestatus nicht transparent.

Für die National Bank of Canada integrierte CGI die Handelsfinanzierungsplattform CGI Trade360 in den Contract Builder von Skuchain, eine Anwendung, die auf der Skuchain Brackets-Plattform für Smart Contracts in einer Blockchain basiert. Die Integration ermöglicht es der National Bank of Canada, Außenhandelsfinanzierungen für Kunden digital auf Basis einer Blockchain-B2B-Lösung anzubieten. So sind diese Kunden in der Lage, Verhandlungen über Stand-by-Akkreditive und -Garantien vollständig auf Basis von Smart Contracts zu initiieren, durchzuführen und abzuschließen. Sie können Vereinbarungen intelligent verhandeln und Änderungen sicher an alle relevanten Parteien kommunizieren. Das Ergebnis ist eine Blockchain-basierte Lösung zur Verhandlung von Vereinbarungen, die die Effizienz der Verarbeitung von Stand-by-Akkreditiv und ­‑Garantie steigert.

Der durchgehend Blockchain-fähige Prozess der National Bank of Canada soll Bearbeitungszeiten beschleunigen, Risiken reduzieren und zur Stärkung von Kundenbeziehungen beitragen. Durch die Verwendung von Vorlagen, die von den Banken vorab genehmigt wurden, und von Verhandlungen über sogenannte „Distributed Ledgers“ automatisiert die integrierte Plattform die Koordination für die Ausstellung von Standby-Akkreditiven oder -Garantien. Der modernisierte Prozess bietet Transparenz über den gesamten Lebenszyklus, niedrigere Kosten für alle Beteiligten sowie mehr Sicherheit und eine effektivere Zusammenarbeit.

"Dieses Pilotprojekt ist eine gute Gelegenheit, die Blockchain-Technologie zu nutzen, um den Prozess der Aushandlung von Stand-by-Akkreditiven und -Garantien zu vereinfachen und gleichzeitig transparenter sowie sicherer zu gestalten. Damit sind wir in der Lage, unseren Unternehmenskunden einfach, schnell und effizient Prozesse anzubieten, die die Abwicklung ihrer Geschäfte betreffen", erklärt Patrice Roy, Vice President, Payments, Cash Management and International Solutions bei der National Bank of Canada.

"Der Contract Builder für Stand-by-Akkreditive ist die erste Live-Implementierung des neuen DLPC-Standards", sagte Srinivasan Sriram, CEO von Skuchain. "Dieser Standard ist das Ergebnis von mehr als zwei Jahren Arbeit der Arbeitsgruppe Distributed Ledger Payment Commitment (DLPC) der Bankers Association for Finance and Trade (BAFT), die unser Vice President of Technology Ranganathan Krishnan geleitet hat."

"Die Verwendung von Blockchain bietet ein gemeinsames Hauptbuch, das als einzige „Quelle der Wahrheit“ bei Verhandlungen vor der Emission sowie während des Ausstellungs- und Wiederausgabeprozesses dient", so Frank Tezzi, Vice President of Trade and Supply Chain Solutions bei CGI. "Diese Technologie bietet den Begünstigten Sicherheit und Transparenz in Bezug auf den Garantieprozess bei Abschluss einer Finanztransaktion."

Über Skuchain

Skuchain ist ein Blockchain-Technologieunternehmen, das für mehr Transparenz, Sicherheit und Effizienz in der Lieferkette sorgt. Ähnlich wie das Internet den E-Commerce hervorgebracht hat, bildet die Blockchain die Grundlage für einen kollaborativen Handel, das heißt, Unternehmen arbeiten in einzigartiger Weise zusammenarbeiten, um Gewinne zu erzielen und ihre globale Wertschöpfungskette auszuweiten. Die Empowered Collaborative Commerce Cloud (EC3) Plattform von Skuchain wird bereits in den Industrien Luft- und Raumfahrt, Lebensmittel und Landwirtschaft, Elektronik, Energie, Automobil, Finanzen und in Ländern wie Ostasien, Europa, den USA und Afrika genutzt. Erfahren Sie mehr unter www.skuchain.com.